HOME | JOYA SCHUHE
Meine ersten Joya Schuhe

Seit gut 6 Monaten bin ich nun stolze und sehr zufriedene Besitzerin von MBT Schuhen. Schon damals hatte mir Herr Noack in seinem Laden in Berlin Joya Schuhe gezeigt, weil ich so von der weichen Sohle der MBT begeistert war. Er meinte, beim Thema Komfortsohle könnten diese Schuhe das Richtige für mich sein. Zu diesem Zeitpunkt wollte ich aber eben unbedingt MBT haben und habe auch nur die anprobiert.

Joya Schuhe gelten als die weichsten Schuhe der Welt. Das musste mich ja reizen. Denn ich achte sehr auf meine Füße und bin der Meinung, dass das Gesündeste für jeden Fuß die größtmögliche Abwechslung ist. Deshalb gehe ich im Sommer oft barfuß durch den Wald, laufe durch Matsch und trete auch bewusst mal auf Steinchen, Zweige und Kienäpfel, um meine Fußsohle zu aktivieren und Nerven, Bänder und Muskeln im Fuß anzusprechen. Dafür liebe ich an anstrengenden Tagen so richtig superbequeme, weiche Schuhe an meinen Füßen. Das fühlt sich dann im Alltagsstress wie ein kleiner Urlaub an.

Für die Anschaffung meiner zukünftigen Joya Schuhe hatte ich mir dieses Mal einen Termin geben lassen. Auch, wenn es bei meinem ersten Besuch bei Vitalja wunderbar ohne geklappt hatte, wollte ich jetzt auf Nummer Sicher gehen. Ich wusste auch schon ziemlich genau, wie meine Joya Schuhe aussehen sollten. Am besten nicht in dieser typischen Turnschuh-Optik, weil so schon meine MBT aussehen. Und am liebsten in braun oder dunkelblau, weil ich diese Farben mag und außerdem der Winter vor der Tür steht.

Ein elegantes braunes Stiefelchen mit einer Fütterung aus warmer Schafswolle war sofort mein Favorit. Sah chic und absolut alltagstauglich aus, so etwas schwebte mir vor. Ich schlüpfte rein und wusste schon nach wenigen Schritten, dass ich diese Stiefel haben möchte. Das war so weich und angenehm warm an den Füßen, einfach unglaublich schön. Man merkt keinerlei Erschütterungen mehr beim Gehen!

Fazit Test Joya Schuhe:



Ich weiß nicht, ob es daran liegt, dass Joya-Schuhe einfach normal aussehen und dabei wolkenweich sind. Oder daran, dass ich nun gerade ein Paar wunderschöner Winterstiefelchen gekauft habe, die perfekt zum nassen und kalten Wetter vor der Tür passen. Fakt ist, ich trage die Joya Schuhe wirklich ständig, während meine MBT derzeit so etwas wie eine Winterpause einlegen. Vielleicht bin ich ja nur winterfaul? In jedem Fall spare ich gerade. Im Frühjahr muss ich nach Berlin Joya Schuhe für den Sommer aussuchen

Berlin MBT Schuh & Sensomotorische Einlagen & Joya von Berlin-Vitalja.de Impressum